Dr. med. Adrian Arbunescu-Pecher

“Jeder kann nur mit seinen eigenen Augen sehen.”

dr-med-adrian-arbunescu-pecher


Zwischen 2004 und 2009 war Dr. Arbunescu-Pecher Leiter der Laserabteilung im VisuMed-Augenzentrum in der Bodenseeklinik GmbH und erreichte beträchtliches Ansehen in Vorarlberg und in der Schweiz.

Dr. Adrian Arbunescu-Pecher hat sich 1994 als operativer Augenarzt in München niedergelassen. Sein Medizinstudium führte ihn von München über Parma, Bologna und Tübingen wieder zurück in die Bayrische Landeshauptstadt, wo er seine praktische Ausbildung in der “Herzog Karl – Theodor Augenklinik” absolvierte. Der Leidenschaft für seinen Beruf und seiner Überzeugung, die Lebensqualität von Menschen mit krankhaften Augenleiden verbessern zu können, ist es zu verdanken, dass Dr. Arbunescu-Pecher bis heute weit über 15.000 erfolgreiche Operationen durchgeführt hat.

“Die zurückgewonnene Lebensfreude eines Patienten, seine komplette positive Veränderung, nachdem er wieder uneingeschränkt sehen kann, treiben mich täglich an, mein Bestes zu geben.”

Dr. Arbunescu-Pecher Sein Engagement gilt außerdem der ständigen Verbesserung bzw. Weiterentwicklung der Behandlungs- und Operationsverfahren am menschlichen Auge. Dazu steht er als Mitglied vieler deutscher Fachgesellschaften (BVA, KRC) im ständigen Erfahrungsaustausch mit gleichgesinnten Ärzten. Er ist zugleich Trainer in der Kommission für refraktive Chirurgie. In seiner Praxis kümmert sich ein hochqualifiziertes und erfahrenes Mitarbeiterteam um die Patienten.

Seit 01.07.2009 ist Dr. Arbunescu-Pecher Geschäftsführer, Kooperationspartner und Gesellschafter des Augenzentrums OCULOVISION in München und dem Augenlaserzentrum OCULOVISION in Bregenz.


Nach einem ausgiebigen Beratungsgespräch und der dazugehörigen Voruntersuchung des Patienten führt Dr. Arbunescu-Pecher seine Operationen im Augenzentrum OCULOVISION durch.

“Die Lebensqualität steigt, wo die Augen etwas mehr und die Ellenbogen etwas weniger gebraucht werden …”