Hyaloron Behandlung

Hyaloronunterspritzung

Ab dem 30. Lebensjahr werden die ersten Zeichen der Hautalterung sichtbar.

Die Hyaloronsäure-Konzentration in der Haut nimmt deutlich ab. Die Haut verliert zunehmend an Feuchtigkeit, Elastizität und Spannkraft. Die Haut sieht schlaffer und trockener aus. Demzufolge bilden sich Falten.

Mit der Hyaloron-Behandlung ändert sich nicht Ihre Mimik, es wird nur Ihre natürliche Schönheit unterstrichen, denn Hyaloron ist in der Lage die Haut zu verbessern und glättet somit Falten.

Sie möchten Ihre Haut auf die sanfte Art verjüngen? – Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Die Behandlung

  • Serielle Injektion: Es werden multiple kleinere Gel-Depots nebeneinander durch mehrere Einstiche injiziert (Mesotherapie)
  • Lineare Injektion (Füller)
  • Criss-Cross (Quaddeln)

Welche Falten sind möglich?

  • Nasolabiafalten
  • Stirnfalten
  • Falten im Mund- und Augenbereich
  • Narben (z.B. Akne)

Die Kosten

Die Kosten werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen.